Colloquial German 90

Alltagsdeutsch 90

1. Sind Sie das? = Is that you? "Sind Sie das?" is very common in Germany. They also use it to ask who ordered something at fast food stands.

2. We've already seen that a lot of times you add -in to make a word feminine, for example for feminine professions or feminine nationalities. "der Lehrer" / "die Lehrerin" 
This also works for "der Amerikaner" / "die Amerikanerin". However, it does not work for Germans. A male German is "ein Deutscher". A female German is "eine Deutsche", without the R and without any
-in.

3. The expression "Sagen wir...?" means "Shall we say...?".



Da musste ich nicht lange überlegen, ich habe einfach "ja" gesagt.
I didn't have to think about it for a long time, I just said "yes".

Ich weiß nicht, ob das so richtig ist. 
I don't know if it's right like this.

Ich arbeite als Lehrer. 
I work as a teacher.

Der Lehrer schrieb die Lösung an die Tafel. 
The teacher wrote the solution on the blackboard.

Wenn ich den Zug nicht verpasst hätte, wäre ich jetzt schon in München!
If I hadn't missed the train, I would now already be in Munich!

Wie wäre es mit morgen? 
How about toworrow?

Ich trinke immer Kaffee, wenn ich arbeite. 
I always drink coffee when I work.

Bis wann arbeitest du heute? 
Till when are you working today?

Ich arbeite als Lehrer. 
I work as a teacher.

Ich liebe kleine Parks. 
I love small parks.

Die beiden Brüder rauften immer miteinander. 
The two brothers were always brawling with each other.

Ich komme oft hierhin. 
I often come here.

Können Sie mir das nochmal erklären? 
Can you explain that to me once more?

Der Vertrag ist für nichtig erklärt worden. 
The contract was declared void.

Ich habe eine der wichtigsten Aufgaben bekommen. 
I was given one of the most important assignments.

Dies ist ein sehr wichtiges Meeting mit unserem Investor.
This is a very important meeting with our investor.

Ich werden meinen Brief per Luftpost verschicken. 
I am going to send my letter by air-mail.

Ich möchte heute noch diesen Brief verschicken. 
I want to send out this letter today still.

Ich erwarte noch einen Brief. 
I’m still awaiting a letter.

Ich bin bei Max. 
I am at Max's place. (with him there)

Ab 8 Uhr bin ich im Büro. 
I'm at the office starting at 8 o'clock.

Teil dir die Schokolade gut ein, vor Mittwoch kriegst du keine mehr.
Ration your chocolate well, you won't get any more before Wednesday.

2 comments:

Featured Post

Beifall m.

- Beifall ernten für+A:  Lob/Beifall bekommen für+A  Wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir für diese Maßnahme so viel Beifall ernten...

Popular Posts