Skip to main content

Der Relativsatz

Der Relativsatz / relative sentence

We use the relative sentence to avoid the repetition of a subject in the nominative, accusative, dative or genitive case.
The relative pronoun replaces only the noun.
In the relative sentence (der Relativsatz) the verb must be place at the end.

The nominative / der Nominativ:

There are two ways to write a relative sentence (der Relativsatz), because the repetition is in the nominative.

Relative pronouns in the nominative case / Relativpronomen im Nominatv


Maskulin
Feminin
Neutral
Plural
 der
 die
das 
 die


Beispiel / Examples:

Maskulin:

Der Mann kauft ein Auto. Der Mann ist mein Bruder.
As it is clear, the repetion is (der Mann) and both sentences are in the nominative case. In this case we have two ways to write a relative sentence.
First way: we begin with the first sentence as the main sentence (der Hauptsatz) and the second one as a subordonate sentence (der Nebensatz).
so that will be as follows:
Der Mann, der mein Bruder ist, kauft ein Auto.
Second way: We begin with the second sentence.
Der Mann, der mein Bruder ist, kauft ein Auto.
Please notice that:
1- If we remove the subordonate sentence (der Nebensatz), the sentence with which we began our relative sentence will be as it is in the first place.
2- The second comma separates two conjugated verbs: the first verb of the (Nebensatz) and the second one of the (Hauptsatz).

Feminin:

Die Frau kocht in der Küche. Die Frau ist meine Mutter.
1- Die Frau, die meine Mutter ist, kocht in der Küche.
2- Die Frau, die in der Küche kocht, ist meine Mutter.

Neutral:

Das Kind zeichnet ein schönes Bild. Es ist sehr begabt.
It can be that the repetition isn't the exact same word like here in the second sentence: it is a personal pronoun; so if we begin with the second sentence as a (Hauptsatz), we have to replace it with the original noun which is: DAS KIND as we show it in number 2:
1- Das Kind, das sehr begabt ist, zeichnet ein schönes Bild.
2- Das Kind, das ein schönes Bild zeichnet, ist sehr begabt.

Plural:

Die Arbeiter haben viel Geld verdient. Die Arbeiter sind glücklich.
1- Die Arbeiter, die glücklich sind, haben viel Geld verdient.
2- Die Arbeiter, die viel Geld verdient haben, sind glücklich.

The accusative / der Akkusativ:

Relative pronouns in the accusative case / Relativpronomen im Akkusativ

Maskulin
Feminin
Neutral
Plural
 den
 die
 das
 die

Beispiel / Examples:

Maskulin:

Der Wagen ist neu. Ich kaufe den Wagen.
The main sentence (Hauptsatz) must be always the one in nominative (Nominativ) and not the one in accusative (Akkusativ). So there is only one way to write a relative sentence.
- Der Wagen, den ich kaufe, ist neu.

Feminin:

Er hat die Mappe. Die Mappe ist gelb.
- Die Mappe, die er hat, ist gelb.

Neutral:

Dieses Mädchen ist so nett. Der Mann kennt das Mädchen.
- Dieses Mädchen, das der Mann kennt, ist so nett.

Plural:

Wir lesen Bücher. Sie sind sehr spannend.
- Die Bücher, die wir lesen, sind sehr spannend.

The dative / der Dativ:

Relative pronouns in the dative case / Relativpronomen im Dativ

Maskulin
Feminin
Neutral
Plural
 dem
 der
 dem
 denen

Beispiel / Examples:

Maskulin:

Der Mann ist krank. Ich helfe dem Mann.
Der Manndem ich helfeist krank.

Feminin:

Das Kind folgt der Mutter. Die Mutter hat es eilig.
Die Mutterder das kind folgthat es eilig.

Neutral:

Das Baby weint. Die Flasche geört ihm.
Das Babydem die Flasche gehörtweint.

Plural:

Der Abfall schadet den Bäumen. Die Bäume sehen schön aus.
Die Bäumedenen der Abfall schadetsehen schön aus.

The genitive / der Genitiv:

Relative pronouns in the dative case / Relativpronomen im Dativ

Maskulin
Feminin
Neutral
Plural
 dessen
 deren
 dessen
 deren

Beispiel / Examples:

Maskulin:

Der Junge schwimmt gut. Der Badeanzug des Jungen ist blau.
Der Jungedessen Badeanzug blau ist, schwimmt gut.

Feminin:

Die Arbeit der Ärztin ist anstengend. Sie wird müde.
Die Ärztinderen Arbeit anstrengend istwird müde.

Neutral:

Das Mädchen bekam gute Note. Die Augen des Mädchens sind blau.
Das Mädchendessen Augen blau sindbekommt gute Noten.

Plural:

Die Großeltern sind großzügig. Das Haus der Großeltern ist sehr groß.
Die Großelternderen Haus sehr groß ist, sind großzügig.


Exercise 01: Put in the right relative pronoun!

1- Der Patient, ____ der Arzt untersucht, hat Kopfschmerzen.

2- Die Kleider, ____ ich kaufe, sind teuer.

3- Das Kind, ____ er hilft, ist sein Sohn.

4- Der Film, ____ ich sehe, ist neu.

5- Das Auto, ____ wir kaufen, ist blau.

6- Die Sportler, ____ der Präsident gratuliert, sind bekannt.

7- Die Musik, ____ ich höre, ist modern.

8- Die Frau, ____ den kurzen Rock hat, ist meine Freundin.

9- Die Kinder, ____ die Eltern danken, sind nett.

10- Der Mann, ____ Computer kaputt ist, ist mein Lehrer.

Exercise 02: Form relative sentences!

1- Das Kind hat neue Kleider. Das Kind ist froh.

2- Ich sehe den Film. Der Film ist langweilig.

3- Die Studenten sind fleißig. Wir danken ihnen.

4- Das Haus der Dame gefällt mir. Die Dame ist elegant.

5- Der Präsident gratuliert dem Sportler. Der Sportler hat gewonnen.

Popular posts from this blog

Unterhaltung beim Essen

Conversation while eating
what's for …?was gibt es zum …?breakfastFrühstücklunchMittagessendinnerAbendessenbreakfast's readydas Frühstück ist fertiglunch is readydas Mittagessen ist fertigdinner's readydas Abendessen ist fertigwhat would you like for …?was möchtest du …?breakfastzum Frühstücklunchzu Mittag essendinnerzu Abend essenwould you like some toast?möchtest du Toastbrot?could you pass the …, please?kannst du mir bitte … geben?saltdas Salzsugarden Zuckerbutterdie Butterwould you like a glass of …?möchtest du ein Glas …?waterWasserorange juiceOrangensaftwineWeincareful, the plate's very hot!Vorsicht, der Teller ist sehr heiß!would you like some more?möchtest du noch etwas?have you had enough to eat?hattest du genug zu essen?would anyone like dessert?möchte jemand Nachtisch?would anyone like coffee?möchte jemand Kaffee?what's for dessert?was gibt es zum Nachtisch?I'm fullich bin sattthat was …das war …lovelyköstlichexcellentausgezeichnetvery tastysehr leck…

Im Taxi

In the taxi
where would you like to go?wohin möchten Sie?I'd like to go to …ich möchte …the youth hostel at Deutschherrnuferzur Jugendherberge am Deutschherrnufercould you take me to …?können Sie mich … bringenthe city centerzum Stadtzentrumhow much would it cost to …?wie viel würde es … kosten?Frankfurt airportzum Flughafen Frankfurthow much will it cost?wieviel wird es ungefähr kosten?could we stop at a cashpoint?könnten wir an einem Bankautomat anhalten?is the meter switched on?ist das Taxameter eingeschaltet?please switch the meter onbitte schalten Sie das Taxameter einhow long will the journey take?wie lange dauert es bis dahin?do you mind if I open the window?stört es Sie, wenn ich das Fenster aufmache?do you mind if I close the window?stört es Sie, wenn ich das Fenster zumache?are we almost there?sind wir bald da?how much is it?wieviel kostet das?have you got anything smaller?haben Sie es ein bisschen kleiner?that's fine, keep the changedan…

Sport im Fernsehen

Sports on television
what time's the match on?wann fängt das Spiel an?who's playing?wer spielt?who's winning?wer ist am gewinnen?what's the score?wie steht es?nil-nilnull zu nulltwo-onezwei zu einswho won?wer hat gewonnen?it was a drawes ging unentschieden aus

Auschecken

to check out


I'd like to check outich möchte gern auscheckenI'd like to pay my bill, pleaseich möchte gern meine Rechnung bezahlenI think there's a mistake in this billich glaube, in der Rechnung steckt ein Fehlerhow would you like to pay?wie möchten Sie bezahlen?I'll pay …ich zahle …by credit cardper Kreditkartein cashbarhave you used the minibar?haben Sie die Minibar benutzt?we haven't used the minibarwir haben die Minibar nicht benutztcould we have some help bringing our luggage down?kann uns jemand beim Transport des Gepäcks behilflich sein?do you have anywhere we could leave our luggage?können wir unser Gepäck hier irgendwo aufbewahren?could I have a receipt, please?kann ich bitte eine Quittung haben?could you please call me a taxi?würden Sie mir bitte ein Taxi rufen?I hope you had an enjoyable stayich hoffe, Sie hatten einen angenehmen AufenthaltI've really enjoyed my stayich habe meinen Aufenthalt hier sehr genossenwe've really enjoyed our stayw…

Colloquial German 52

Alltagsdeutsch 52


Oh, was für ein schönes Geschenk! Das wäre doch nicht notwendig gewesen! Oh, what a great gift! That wouldn't have been necessary!
Danke für das Geschenk. Thanks for the gift.
Meine Mutter macht unglaublig leckere Apfelkuchen. My mother makes incredibly delicious apple pies.
Auf Bildern werden Indianer oft mit Pfeil und Bogen dargestellt. On pictures Indians are often shown with bow and arrow.
Häng bitte das Bild auf! Please hang up the picture!
Die Zeitung berichtet heute darüber. The newspaper is reporting about it today.
Du bist ein sehr schlechtes Beispiel für die Kinder. You are a very bad example to the kids.
Hast du noch genug zu trinken? Do you still have enough to drink?
Ich schreibe eine Postkarte. I am writing a post card.
Viele Bekannte von mir haben die bemerkenswerte Fähigkeit genau 15 Minuten zu spät zu sein. Many aquaintances of mine have the remarkable ability to always be exactly 15 minutes late.
Seid ihr ein Paar? Are you a couple?
Ein paar Leute wissen immer noch ni…

Contact Us

Name

Email *

Message *