Beschlag m.

- jdn. mit Beschlag belegen:  jdn. beschäftigen, jdn. vereinnahmen 
Ich konnte leider kein Wort mit dem Minister wechseln, da eine bekannte Journalistin ihn so mit Beschlag belegte, dass niemand anderes an ihn herankam. 
- etw. in Beschlag nehmen:  sich etw. nehmen, etw. besetzen 

Jeden Abend siehst du die Videos an und nimmst den Fernseher in Beschlag. Ich möchte auch wieder einmal fernsehen.

No comments:

Post a Comment

Featured Post

Betracht m.

- etw. in Betracht ziehen:  etw. überlegen, etw. erwägen  Sie muss eine Geldstrafe bezahlen, aber sie zieht in Betracht dagegen Einspruch...

Popular Posts