Eine Bitte formulieren und darauf reagieren


Eine Bitte formulieren:
Ich hätte eine Bitte.
Darf ich Sie um einen Gefallen bitten? (Höflichkeitsform)
Darf ich dich um einen Gefallen bitten? (normale Form)
Könnten Sie mir helfen?
Könntest du mir helfen?
Können Sie …? (Höflichkeitsform)
Kannst du …? (normale Form)

Reaktionen auf eine Bitte:
Positiv:
Ja, gerne.
Natürlich.
Klar.
Kein Problem.
Aber klar, das mache ich doch gern.

Negativ:
Tut mir leid, aber ich …
Fragen Sie doch mal … (Höflichkeitsform)
Frag doch mal … (normale Form)

Mit den oben genannten Redemitteln kann man zahlreiche Dialoge produzieren. Diese Formeln benutzen wir jeden Tag in unterschiedlichen Situationen. Hier sind ein paar Beispiele:

Beispiel 1:
A: Guten Tag, Darf ich Sie um einen Gefallen bitten?
B: Natürlich.
A: Wissen Sie, wo der Bahnhof ist?
B: Klar. Gehen Sie geradeaus. Die dritte Straße links. Sie laufen etwa 100 Meter. Da sehen Sie den Bahnhof.
A: Danke sehr.
B: Bitte.

Beispiel 2:
C: Hallo.
D: Hallo.
C: Ich hätte eine Bitte. Kannst du mir heute Milch vom Supermarkt kaufen. Heute muss ich den ganzen Tag arbeiten.
D: Tut mir leid. Heute habe ich auch keine Zeit. Frag doch Susanne. Sie geht heute noch einkaufen.
C: Danke, ich rufe sie gleich an.


No comments:

Post a Comment

Featured Post

Anzahlung

Anzahlung f.  - eine Anzahlung leisten:  etw. anzahlen, einen ersten Anteil bezahlen  Wenn Sie die Reise reservieren wollen, müssen Si...

Popular Posts