Colloquial German 44

Alltagsdeutsch 44

Das ist ja eine Überraschung!
Waht a surprise!

Heute habe ich nichts zu tun.
Today I have nothing to do.

Ich habe noch viel zu tun aber erst nehme ich mir einen Kaffee.
I still have a lot to do but first I get myself a coffee.

Die Firma hat viel zu tun, deshalb bitten sie dich um etwas Geduld.
The company is very busy, therefore they ask you to be patient.

Du hast dich ganz schön verändert! Ich habe dicht zuerst nicht erkannt.
You changed a lot! I didn't recognize you at first.

Na schön, aber du gehst zuerst!
Fair enough, but you go first!

Ich sollte mich zuerst duschen.
I should shower first.

Raubkopieren ist strafbar.
Pirating (making illegal copies) is punishable.

Machst du dir Notizen im BWL-Kurs? (BWL: Betriebswirtschaftslehre)
Are you taking notes in the management class?

Sie bereitet Häppchen vor für die Party.
She is preparing appetizers for the party.

Die Karnevalsvereine bereiten sich ein ganzes Jahr lang auf die Karnevalszeit vor.
Carnival clubs spend a whole year preparing for the Carnival season.

Dies ist ein sehr wichtiges Meeting mit unserem Investor.
This is a very important meeting with our investor.

Ich schlafe jeden Tag bis 10 Uhr.
I sleep until 10 every day.

Er schien an unserem Angebot sehr interessiert zu sein.
He seems to be quite interested in our offer.

Hör auf darüber zu reden, es interessiert mich wirklich nicht.
Stop talking about it, it really doesn't interest me.



No comments:

Post a Comment

Featured Post

Beifall m.

- Beifall ernten für+A:  Lob/Beifall bekommen für+A  Wir hatten nicht damit gerechnet, dass wir für diese Maßnahme so viel Beifall ernten...

Popular Posts