German test 1


Goethe
Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren. Den ersten Unterricht erhielt er von seinem Vater, der Jurist war. Später wurde der junge Johann von den besten Lehrern Frankfurts erzogen. Zwischen 1765 und 1768 studierte er Rechtswissenschaften in Leipzig. Wegen einer schlimmen Krankheit kehrte er nach Frankfurt zurück, wo er später, aber für einige Zeit, als Advokat arbeitete. Danach begann der große Dichter, sich für Theater und Literatur zu interessieren.
Am 22. März 1832 ist der berühmte Schriftsteller in Weimar gestorben.
Goethe ist der wichtigste Vertreter der Weimarer literarischen Klassik, der literarischen Bewegung <<Sturm und Drang>> und ein bedeutender Vertreter der Weltliteratur.
Einige weltbekannte Werke sind: Faust –eine Tragödie (1.Teil), Faust (2.Teil), ein Roman <<die Leiden des jungen Werthers>>
Text aus dem Schulbuch:
Vorwärts mit Deutsch
1. Fragen zum Text: (08 P)
a) Wer war der erste Lehrer von Goethe?
b) Was studierte er in Leipzig?
c) Warum kehrte er nach Frankfurt zurück?
d) Erklären Sie den folgenden Satz: <<Goethe ist ein bedeutender Vertreter der Weltliteratur>>

2. Synonyme und Gegenteile: Geben Sie die Synonyme und die Gegenteile! (06P)
Synonyme: a) Lektion = ………….. b) danach = …………….
Gegenteile: a) gestorben ≠ ……………. b) klein ≠ ……………

3.Grammatik: (06 P)
a) Aktiv: Setzen Sie ins Aktiv!
* Goethe wurde von den besten Lehrern Frankfurts erzogen.
b) Passiv: Setzen Sie ins Passiv!
* Er studierte Rechtswissenschaften in Leipzig.



Viel Glück!

Featured Post

Amt

Amt n.  - ein Amt ausüben/bekleiden/innehaben (form.):  amtieren (als)  Sie bekleidet nun schon seit vielen Jahren das Amt der Bürgerm...

Popular Posts