Skip to main content

Posts

Showing posts from January, 2017

das Fahrrad

the bike


die Handbremse  der Lenker  der Rahmen  die Gabel  die Felge  das Vorderrad  die Speichen (Plural)  das Pedal  das Hinterrad  die Kette  die Schaltung  die Sattelstütze  der Sattel

die Besoffenen

The drunk people


Als Kind hatte ich Angst vor Besoffenen. Heute weiß ich, dass wir harmlos sind.

das Traumland

The dream-country


Welches Land würdet ihr gerne mal im Urlaub besuchen?

vor dem Schlaf

Before sleeping


Noch eine Folge und dann schlafen.
Sowas passiert mir ständig! 😿

sitzen und träumen

stay and dream


Ich sitze hier und träume.

Tod ist tot

Death is dead


Ich frage mich: ist das jetzt gut oder schlecht?

die zweite Kasse

the second cash register


Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich, wenn eine zweite Kasse im Supermarkt aufmacht.

Accessoires

Accessoires


der Hut die Sonnenbrille der Regenschirm der Schal die Mütze die Stiefel die Turnschuhe die Handschuhe die Wollmütze der Schuh

Neue Diät

New diet


Ich mach ne neue Diät. Sie heißt: ''Ich habe noch 10 Euro bis Freitag''.

das Gesicht

The face


der Haaransatz die Schläfe das Auge die Nase die Lippe der Hals der Mund das Kinn die Backe die Wange das Nasenloch das Ohr die Stirn

Dein Herz

Your heart


Nichts ist falsch, wenn Dein Herz Dir sagt, dass es richtig ist.

Das-Wörter

Das-words


ment - das Dokument lein - das Tischlein chen - das Mädchen tum - das Eigentum ling - das Shopping um - das Datum ett - das Bankett tel - das Viertel ma - das Klima nis - das Ergebnis o - das Auto, das Konto em - das System

das Restaurant

The restaurant


die Suppe das Omelett der Hamburger die Portion Pommes der Salat die Obsttorte das Hähnchen mit Pommes die Pizza die Bratwurst mit Sauerkraut die Bockwurst mit Senf

herabschauen und aufhelfen

to look down and to help up


Der einzige Zeitpunkt, an dem du jemanden herabschaust, sollte derjenige sein, an dem du ihm aufhilfst.

Negativ und positive

Negative and positive


Du kannst nicht negativ denken und positiv erwarten.

Es war mir egal

I didn't care


Früher war es mir egal, wie ich ausgesehen habe, da meine Eltern angezogen haben. Nachdem ich alte Bilder gesehen hab', ist es mir klar, dass es ihnen auch egal war...

Essen und Trinken

Eating and Drinkingdo you know any good restaurants?kennen Sie ein gutes Restaurant hier?where's the nearest restaurant?wo ist das nächstgelegene Restaurant?can you recommend a good pub near here?können Sie eine gute Kneipe hier in der Nähe empfehlen?do you fancy a pint?hast du Lust auf ein Bier?do you fancy a quick drink?hast du Lust auf einen Drink?shall we go for a drink?sollen wir auf einen Drink gehen?do you know any good places to …?kennst du einen guten Ort …?eatzum Essenget a sandwichfür ein Sandwichgo for a drinkfür einen Drinkshall we get a take-away?sollen wir etwas zum Mitnehmen bestellen?let's eat out tonightlass uns aus essen gehen heute Abendwould you like to …?würdest du gerne …?come for a drink after worknach der Arbeit auf einen Drink kommencome for a coffeeauf einen Kaffee kommenjoin me for lunchmit mir zum Mittagessen gehenjoin me for dinnermit mir zum Abendessen gehenReservedReserviertNo smokingNichtraucher

der Mathelehrer

The maths teacher
hola
30 Cent in den Kaffeeautomaten geworfen, 1,20 Euro und einen Kaffee herausbekommen. Ich glaube, wir hatten den gleichen Mathelehrer.

Aufwachen

to wake up
hola
Wenn man morgens aufstehen will, braucht man Entschiedenheit und Willenskraft aber dann... schläft man einfach weiter auf dem Tisch!

mein Ziel

My goal


Wenn du am Ziel bist, wird dich keiner mehr fragen, wie lange du dafür gebraucht hast.

die Werkstatt

The workshop


das Regal die Leiter der Spachtel der Schraubenschlüssel/ der Maulschlüssel die Kreissäge der Werkzeugkasten der Schraubenzieher der Zollstock der Bleistift die Tasse die Feile die Zange der Hammer der Schraubstock die Schieblehre die Bohrmaschine der Hocker der Nagel der Eimer der Arbeitstisch/ die Werkbank die Kelle die Wasserwaage das Kabel das Rohr

Salz und Zucker

Salt and sugar


Man soll nicht nur auf das Äußere achten. Salz schaut ja auch aus wie Zucker. Deshalb immer erst anlecken. 😜

arbeiten

to work


Ich will nicht arbeiten...😭

die Küche

The kitchendie Küchenlampe


der Brotkasten

die Küchenmaschine

die Getreidemühle

der Trinkwassersprudler (der Mineralwasserbereiter)

der Spülplatz

der Wasserhahn (die Wassermischbatterie)

die Geschirrspüle (Spüle, das Spülbecken)

der Abtropfständer

der Frühstücksteller

die Kaffeemaschine (der Kaffeeautomat)

die elektrisch Kaffeemühle

die Schlagwerkkaffeemühle

das Gewürzregal

das Gewürzglas

die elektrische Zuleitung (das Leitungskabel)

die Küchenuhr

der Kurzzeitmesser

die Wandsteckdose

der Hauptarbeitsplatz (der Vorbereitungsplatz)

das Handrührgerät (der Handrührer)